Baiser

Rezept: Baiser
hatte von mein Käsegebäck ( s.Kochbuch) noch soviel Eiweiß übrig.
3
hatte von mein Käsegebäck ( s.Kochbuch) noch soviel Eiweiß übrig.
3
1033
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eiweiß
200 gr
Zucker
1 Prise
Salz
etwas frischen Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Baiser

Erbeergrissinis
Sesam-Träume

ZUBEREITUNG
Baiser

1
Eiweiß steif schlagen,Zucker nach und nach zugeben. Salz und Zitronensaft langsam dazu geben.. Eiweiß in einem Spritzbeutel füllen (Sternloch) und auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Bei 130 ° ca. 60-70 Min backen.

KOMMENTARE
Baiser

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
so mache ich es auch ......mein Enkel liebt mich dafür. LG geli
   Riekelein
hüftgold por. 5* lg uli
   Innsbruckerin
Und eine Portion geschlagene Sahne dazu, dabei niemals Kalorien zählen. Herrlich .... LG Caro

Um das Rezept "Baiser" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung