Pizza: Pizzateig aus dem Brotbackautomaten - Grundrezept

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Trockenhefe 1 TL
Pizzamehl 450 g
alternativ Weizenmehl Typ 550 etwas
Chillisalz 2 TL
Salbeiöl 4 EL
alternativ Olivenöl etwas
Wasser lauwarm 240 ml

Zubereitung

1.Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Brotbackautomaten geben und dann dieser mit der Einstellung "Teig" anstellen.

2.Nachdem der Teig gegangen fertig ist, diesen auf ein Backblech ausrollen und nochmals ca. 30-60 Minuten gehen lassen (besser länger).

3.Anschließend nach Wunsch belegen und dann im Backofen bei 200°C ca. 30-40 Minuten backen.

4.TIPP: Wenn man ihn (aus Zeitgründen) nicht so lange auf dem Blech gehen lässt, ist es ratsam die Pizza in den kalten Backofen zu stellen, sodass er in der Aufheizphase noch weiter gehen kann. Die Backzeit verlängert sich dabei um einige Minuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza: Pizzateig aus dem Brotbackautomaten - Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza: Pizzateig aus dem Brotbackautomaten - Grundrezept“