Schneller Nashi-Birnenkuchen

Rezept: Schneller Nashi-Birnenkuchen
Hatte noch 3 Nashibirnen rumliegen und die mußten weg!!
15
Hatte noch 3 Nashibirnen rumliegen und die mußten weg!!
00:45
12
16701
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Nashi-Birnen
1
Biozitrone
250 gr.
Mehl
150 gr.
Zucker
150 gr.
Magarine
2
Eier
0,5 Päckchen
Backpulver
1 guten Schluck Milch und 1 Prise Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
82,1 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schneller Nashi-Birnenkuchen

Dreierleikuchen

ZUBEREITUNG
Schneller Nashi-Birnenkuchen

Nashi-Birnen schälen und in dünne Spalten schneiden.Die Spalten mit Zitronensaft beträufeln.Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und die Spalten mitunterarbeiten.Alles in eine Springform streichen und bei 180°C 30-35 Minuten backen. War einfach superlecker!!!

KOMMENTARE
Schneller Nashi-Birnenkuchen

Benutzerbild von Baharat
   Baharat
Hallo, finde ich klasse.Habe nie daran gedacgt mit Nashibirnen Kuchen zu backen. Gruß Birgit
Benutzerbild von Asmodisgerd
   Asmodisgerd
Ich mag Nashi - Birnen sehr gerne..... *****
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
K*Ö*S*T*L*I*C*H* LG Dieter
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Leckere Idee ! 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
super...ich mag die Birnen auch gerne....GGVLG Edelgard

Um das Rezept "Schneller Nashi-Birnenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung