Sepie alla Sergio

mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sepia 500 Gramm
Erbsen grün tiefgefroren 150 Gramm
Weisswein trocken 1 Glas
Olivenöl 3 EL
Sardellenfilets 2
Kapern 1 EL
Getrocknete Tomaten in Öl 1
Salz, Pfeffer, Kräutern etwas

Zubereitung

Zubereitung: die Sepie waschen und Putzen, in kleine länglichen streifen schneiden und abtupfen; in eine großen Pfanne das Öl erhitzen und die Sepia darin goldbraun werden lassen dann die Tomate und den Tomatenmark dazu geben und mit den Wein ablöschen, dann die Erbsen hinzufügen und mit etwas Brühe oder Wasser Köcheln lassen für ca. 10 Minuten, dann die Kapern und die Sardellen dazu geben, g.g.b. etwas Wasser noch dazu geben und mit Deckel noch 3-4 Minuten Köcheln lassen, dann abschmecken und ausmachen. Servieren mit Weiss oder Baquette

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sepie alla Sergio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sepie alla Sergio“