Sellerieschnitzel mit Risolettokartoffeln

45 Min mittel-schwer
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sellerieschnitzel
Sellerieknolle ca. 600gr. 1 Stück
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Vollkornsemmelbrösel etwas
etwas sesam etwas
Vollkornmmehl etwas
Ei mit etwas Milch 1
Rapsöl zum braten 1 Esslöffel
Kartoffeln
Kartoffeln 1200 gr
Parmesankäse 2 Eßl
Paniermehl 2 Eßl
Salz, Paprikapulver-edelsüß etwas
Rapsöl 1 Eßl

Zubereitung

Sellerieknolle schälen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden, in einem Topf mit Dämpfeinsatz weich dämpfen. Danach die Selleriescheiben von beiden Seiten würzen. Zuerst die Scheiben in Mehl drücken dann durch das mit Milch verquirlte Ei ziehen und dann mit den Sesam vermischten Semmelbrösel panieren. 1 Eßl. Rapsöl in eine beschichtete Pfanne geben un bei mittlerer Temp. goldgelb braten. Die Kartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, diese in einer Schüssel mit den anderen Zutaten vermengen. Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und bei 180 Grad (Heißluft) ca. 20-25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sellerieschnitzel mit Risolettokartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sellerieschnitzel mit Risolettokartoffeln“