Gemüse – Manfred’s asiatische Wok-Gemüsemischung

Rezept: Gemüse – Manfred’s asiatische Wok-Gemüsemischung
Eine meiner Basiszutaten in der asiatischen Küche, die ich zusammen mit einer Köchin aus Hong-Kong zusammengestellt habe
5
Eine meiner Basiszutaten in der asiatischen Küche, die ich zusammen mit einer Köchin aus Hong-Kong zusammengestellt habe
8
2142
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
25 Gramm
Judasohren - Mu-Err Pilze
250 Gramm
Mungobohnensprossen frisch
250 Gramm
Kaiserschoten
1 Stange
Lauch in Ringe geschnitten
3 Stk.
Möhren in Juliennestreifen geschnitten
5 Stk.
Bambusschösslinge
125 Gramm
Erbsen grün frisch
125 Gramm
Wirsingblätter – möglichst dunkelgrüne Blätter
125 Gramm
Pastinaken in Juliennestreifen geschnitten
3 Stk.
Paprikaschoten rot, in Streifen geschnitten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
0,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse – Manfred’s asiatische Wok-Gemüsemischung

Asiaente auf Gemüsebett mit Reis
Curryrisotto mit Hähnchenbrust
Rindfleisch

ZUBEREITUNG
Gemüse – Manfred’s asiatische Wok-Gemüsemischung

1
Die Judasohren nach Packungsanleitung vorbereiten und klein schneiden.
2
Danach die Bambusschösslinge mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln und anschließend in zwei Zentimeter breite Streifen schneiden.
3
Den Wirsing putzen, gründlich waschen und trocken schleudern. Danach in ein Zentimeter breite Streifen schneiden und mit Salzwasser bedeckt zwei Minuten blanchieren. Aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen.
4
Die Kaiserschoten und die Erbsen ebenfalls mit Salzwasser bedeckt, drei Minuten blanchieren. Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.
5
Das ganze Gemüse in einer großen Schüssel mischen und in Portionen von 350 Gramm in der Salatschleuder gut trocken schleudern. Danach jede Portion in einen drei Liter großen Gefrierbeutel geben und gut mit Küchengarn verschließen.
6
Eingefroren hält das Gemüse bis zu sechs Monate.

KOMMENTARE
Gemüse – Manfred’s asiatische Wok-Gemüsemischung

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Da hat man immer eine tolle Gemüsmischung parat, die sich auch gut mit Fleisch oder Fisch ergänzen lässt. Finde ich gut! Von mir 5 *chen. LG Andrea
Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
sehr ausgewogene mischung die mich begeistert. gruß wolfgang
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Das ist ja mal wieder ein total leckeres Gericht aus Deiner Küche, gaaaaanz viele Sternchen für Dich, lg Rosi
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmm lecker ich mag diese Küche sehr 5* LG Christa
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
tolles Rezept ich liebe die asiatische Küche 5* LG Gisela

Um das Rezept "Gemüse – Manfred’s asiatische Wok-Gemüsemischung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung