Chinakohlsalat

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
MöhreMöhre ) 10 g
Paprika rot (1/8 Paprika ) 15 g
Frühlingszwiebel (1 kleine ) 10 g
Chinakohl (3 Blatt ) 100 g
Wallnüsse 2
Mais 2 EL
Sylter Sauce oder ** 6 EL

Zubereitung

1.Chinakohl ist von mildem Geschmack, zarter Konsistenz, leicht verdaulich und eignet sich ebenso für herrlich erfrischende und knackige Salate wie auch für feine Gemüsegerichte. Chinakohl lässt sich über eine Woche im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren. Für Salate schmeckt er besonders gut mit Äpfeln, Mandarinen, Ananas ( evtl. auch frische ), Möhren, Mais, Frühlingszwiebeln, Wallnüssen, Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne. Möhre schälen erst in Scheiben, dann in Stifte ( 2 cm lang ) schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stifte ( 2 cm lang ) schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Nüsse knacken und grob hacken. Chinakohl äußere Blätter entfernen. Bei den anderen Blättern ( hier etwa 3 Stück ) den Stiel dreiecksförmig herausschneiden. Die Chinakohlblätter dann fein schneiden und in Salatschälchen geben. Möhren, Paprika, Frühlingszwiebeln darüber streuen. Kurz vor dem Servieren je 3 EL Sylter Sauce *) darüber gießen und die gehackten Wallnüsse darüber streuen.

*) oder Salatsauce wie beim Chinesen

2.Salatsauce wie beim Chinesen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinakohlsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinakohlsalat“