Tofusticks in süß-saurer Sauce

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tofu - 500 g 1 Stück
Knoblauchzehen 4
Ingwer ( ca. 3-4 cm ) 1 Stück
Tamarindenpaste ( Fertigprodukt ) / Asia Shop 1 EL
Palmzucker 5 EL
Sajasauce ( hell ) 1,5 EL
Ketchup manis ( süße Sojasauce ) 1,5 EL
Tomatenketchup 3 EL
Sojaöl zum Braten etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
71,4 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tamarindenpaste in 200 ml heißem Wasser einweichen, verrühren, bis das Wasser braun wird, durch ein Sieb streichen und den Saft auffangen. Den Tofu abtropfen lassen und in ca. 2 cm x 2 cm x 6 cm lange Streifen schneiden. Die Tofusticks in einer großen beschichteten Pfanne im heißen Sojaöl bei mittlerer Hitze ca. 3-4 Minuten von allen Seiten goldgelb braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. In der Pfanne die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer glasig braten. Tamarindensaft mit Palmzucker, Sojasauce, Ketchup Manis, Tomatenketchup und etwas Salz verrühren, angießen und salzen. Die Tofusticks vorsichtig untermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tofusticks in süß-saurer Sauce“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tofusticks in süß-saurer Sauce“