Flammkuchen mit Vanillebirnen und Rucola

Rezept: Flammkuchen mit Vanillebirnen und Rucola
3
1
325
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig
150 gr
Mehl
3 EL
Milch
60 ml
Weißwein
0,5 Würfel
frische Hefe
0,5 TL
Tafelsalz
Für den Belag
4
Birnen
3 EL
Vanillearoma / z.B. Fuchs
2
rote Zwiebeln
150 gr
Frühstücksspeck
1
Vanilleschote
100 gr
Frischkäse
150 gr
Schmand
0,25 TL
weißer Pfeffer gemahlen
0,5 TL
Tafelsalz / ACHTUNG wegen Speck!!!
Fett für das Blech
100 gr
Rucola
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Flammkuchen mit Vanillebirnen und Rucola

Frühlingspizza

ZUBEREITUNG
Flammkuchen mit Vanillebirnen und Rucola

1
Mehl, Milch, Weißwein, Hefe und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten und abgedeckt mit einem feuchten Tuch an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen
2
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen
3
Die Birnrn waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in schmale Spalten schneiden und mit Vanillearoma vermischen
4
Zwiebeln schälen und wie den Speck in feine Streifen schneiden
5
Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen
6
Das Mark mit dem Frischkäse und dem Schmand verrühren und die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken
7
Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und gleichmäßig mit der Creme bestreichen
8
Birnen, Zwiebeln und Speck auf der Creme verteilen
9
Im Backofen 20 Minuten backen
10
Rucola waschen, in Stücke schneiden und über den fertigen Flammkuchen streuen.

KOMMENTARE
Flammkuchen mit Vanillebirnen und Rucola

   L****a
Geniale Kombination...das Rezept hab ich mir gleich mal geklaut :-)

Um das Rezept "Flammkuchen mit Vanillebirnen und Rucola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung