Gewärmte Rindswurst an lauwarmem Erdäpfelsalat

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln festkochend 10 Stk.
Zwiebeln 3 Stk.
Äpfel 2 Stk.
Radieschen 5 Stk.
Frankfurter Rindswürste/Rote 5 Stk.
Speckwürfel 200 gr.
Butterschmalz 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Weißer Balsamico 1 EL
Leinöl 2 EL
Petersilie glatt frisch 1 Bd
Schnittlauch 1 Bd
Honig-Dijonsenf 5 TL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln vierteln und ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen. Die Zwiebeln und die Äpfel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Radieschen in feine Scheiben schneiden. Die Rindswürste ca. 10 Minuten in siedendes, aber nicht kochendes Wasser geben und darauf achten, dass die Pelle nicht platzt. Die Kartoffeln aus dem Wasser nehmen, pellen und in kleine Stücke schneiden, Äpfel und Radieschen dazugeben und in einem Topf mit Deckel warmhalten. Zwiebeln mit Speck in Butterschmalz glasig braten und zu den Kartoffeln geben. Vorsichtig durchrühren und mit Balsamico, Leinöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Glattpetersilie und Schnittlauch kleinschneiden und untermischen.

2.Die Rindswürste aus dem Wasser nehmen, auf dem Teller neben dem Kartoffelsalat platzieren, dazu je einen TL Dijonsenf reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewärmte Rindswurst an lauwarmem Erdäpfelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewärmte Rindswurst an lauwarmem Erdäpfelsalat“