Petit Fours

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 3 Tassen
Zucker 2 Tassen
Eier 3
Selter 1 Tasse
Öl 1 Tasse
Backpulver 1 Päckchen
Zitronenschale gerieben 1 halbe
Marmelade nach Geschmack etwas
Nutella etwas
Marzipan Rohmasse etwas
Puderzucker 1 Packung
Lebensmittelfarbe etwas
Zuckerdekor etwas
Zuckerschrift zum bemalen etwas

Zubereitung

1. Für den Teig alle Zutaten zusammen mischen und auf einem Backblech flach verteilen. 2. Den Teig bei ca 180 Grad (Umluft) ca. 20 - 25 min backen lassen. 3. in der Zwischenzeit die Marzipanrohmasse ausrollen. 4. Nachdem der Bodenteig ausgekühlt ist, diesen zu 2 bis 3 gleichgroßen Rechtecken teilen. 5. auf dem 1. Rechteck das Marzipan legen und entweder den nächsten Boden, oder wer nur 2 Boden gemacht hat, die Marmelade oder Nutella streichen. (ich habe zwei verschiedene Sorten gemacht) 6. Nach der Marmeladenschicht den letzten Boden auflegen. Anschließend in kleine Stücke teilen. 7. Den Guss aus dem Puderzucker und der Lebensmittelfarbe herstellen. 8. Diesen auf die kleinen Stücke geben und nach Belieben mit dem Dekor und Zuckerschrift verzieren. Wer keinen Zuckerguss mag oder wem dieser zu süß ist, kann auch Kuvertüre nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Petit Fours“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Petit Fours“