Petits Fours

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 6
Zucker 180 gr
Honig 1 TL
Weizenmehl 100 gr
Aprikosen Marmelade 5 EL
Himmbeer Marmelade 5 EL
Marzipan Rohmasse 200 gr
Puderzucker 600 gr
Wasser 6 EL
Lebensmitelfarbe, rot etwas
Plätzchenschmuck etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
-

Zubereitung

1.Backofen auf 200°C vorheitzen. Die Eier schaumig schlagen. Zucker und Honig hinzufügen und schlagen. Mehl auf niedriger Stufe unterrühren.

2.Die hälfte des Teiges auf ein Backblech streich (Backpapier verwenden). Und für ca. 10min backen. Den Biskuit sofort nach dem backen auf ein Geschirrtuch stürzen. Mit dem rest des Teiges das gleiche machen...

3.Wenn der Teig etwas abgekühlt ist eine Hälfte mit Aprikosenmarmelade bestreichen, den zweiten Teigboden drauflegen und mit der Himbeermarmelade bestreichen. (geht auch gut mit Nutella)

4.Das Marzipan mit 100gr Puderzucker mischen und in der größe der Gebäckplatte ausrollen und darauf legen.

5.Jetzt kann man beliebig Dreiecke, Vierecke, Ovale, Herzen, Sterne... ausstechen.

6.Für den Guss 500gr Puderzucker mit dem Wasser verrühren und mit der Lebensmittelfarbe einfärben (ich habe rote Farbe verwendet). Die Masse über die Petits Fours geben und gleichmäßig verteilen und dekorieren. :)) (das muss relativ schnell gehen, da die Zuckermasse schnell trocknet)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Petits Fours“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Petits Fours“