Gebackene Ziegenkäse - Taler

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rucola 150 g
Stiele Thymian 2
Scheiben Frühstücksspeck 4
Äpfel 2
Rolle Ziegenfrischkäse natur / 150 g 1
schwarzer Pfeffer etwas
Hasselnussblättchen 2 EL
flüssiger Honig 4 TL
Balsamico-Creme etwas
Öl für die Alufolie etwas
Alufolie etwas

Zubereitung

1.Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Speckscheiben in jeweils 2-3 Stücke scheiden. Alufolie auf ein Backblech legen und dünn mit Öl bestreichen. Äpfel waschen und das Kerngehäuse herausstechen. Äpfel jeweils in 3 dicke Scheiben schneiden und auf dem Blech verteilen.

2.Ziegenkäserolle in 12 Scheiben schneiden. Jeweils 2 Scheiben auf eine Apfelscheibe legen und mit Pfeffer würzen. Mit Hasselnussblättchen und Thymian bestreuen. Honig darüberträufeln. Speck darauf verteilen. Unter dem vorgeheizten Grill 3-5 Min. überbacken.

3.Rucolasalat auf Teller verteilen und etwas Balsamicocreme in Streifen darüber verteilen. Gegrillten Ziegenkäse darauf anrichten und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Ziegenkäse - Taler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Ziegenkäse - Taler“