Panierte Eier zu Senf-Ragout

Rezept: Panierte Eier zu Senf-Ragout
Eine leckere Idee für Freitags - da gibt es bei mir hin und wieder Eier-Gerichte!
1
Eine leckere Idee für Freitags - da gibt es bei mir hin und wieder Eier-Gerichte!
00:40
3
2772
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Scheiben
Toast
2 EL
geriebener Parmesan
150 g
Brokkoli
Salz
200 g
Fleischkäse
0,5 Bund
Lauchzwiebeln
3
Eier Größe M
2 EL
Butter
2 EL
Mehl
125 g
Sahne
125 ml
Brühe, instant
3 TL
Senf
1 TL
Öl
Pfeffer
eventuell Majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3558 (850)
Eiweiß
33,0 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
68,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Panierte Eier zu Senf-Ragout

KochenWurstgulasch
Rüben-Dreierlei in Joghurtsauce mit einem Hauch von Orient
einer kleiner Snack zwischendurch

ZUBEREITUNG
Panierte Eier zu Senf-Ragout

1
Toast zerbröseln, mit Käse mischen. Brokkoli in Röschen teilen, in Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen. Fleischkäse in Streifen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. 2 Eier hart kochen.
2
Lauchzwiebeln in 1 EL Butter andünsten. Mit 1 EL Mehl bestäuben. Sahne, Brühe und Senf einrühren, aufkochen. Eier pellen. Fleischkäse im Öl anbraten. Mit Brokkoli zur Soße geben. Würzen.
3
1 Ei verquirlen und würzen. Gekochte Eier in 1 EL Mehl, verquirltem Ei und Toast-Käse-Mischung wälzen. 1 EL Butter erhitzen. Eier darin braten. Ragout mit Eiern anrichten. Eventuell mit Majoran garnieren.

KOMMENTARE
Panierte Eier zu Senf-Ragout

Benutzerbild von Test00
   Test00
Hervoragend. Ganz nach meinem Geschmack. LG. Dieter
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
Ohne den Fleischkaese ein vegetarischer Hit!
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Hört sich lecker an schon geklaut LG Heinzi

Um das Rezept "Panierte Eier zu Senf-Ragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung