Fleisch : Hackfleisch - Gemüsekuchen

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
Zwiebel gewürfelt 1
Paprika rot 1
Knoblauchzehen gehackt 4
Paprika grün 1
Lauch 0,5 Stange
Toastbrot 5 Scheiben
Eier 3
Kräuter der Provence 1 EL
Gulaschgewürz 2 EL
Senf mittelscharf 2 EL
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Champignons Konserve abgetropft 200 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse putzen und grob zerkleinern. Das Toastbrot kleinschneiden und im Mixer zu Bröseln verarbeiten.

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Gemüse kurz anschwitzen. ( ausgenommen Champignons)

3.In einer großen Schüßel das Hackfleisch mit allen Zutaten kräftig vermengen und mit den Gewürzen würzig abschmecken.

4.Den Backofen auf 200° vorheizen, den Teig in eine Kastenform füllen, und in ca. 45 Min. auf der Mittelleiste backen. Aus der Form stürzen und aufschneiden.

5.Um allen Kochfreunden zuvorzukommen die mir schreiben : ,,Ich nehme lieber frische Champignons" Ja, ich auch., bin aber z.Zt. nicht bereit, für 200 gr. 7,20 zu bezahlen.

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : Hackfleisch - Gemüsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : Hackfleisch - Gemüsekuchen“