Ochs in Asien

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rind Fleisch mager (ma) 150 g
Sesamöl etwas
Chili frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salatherz 50 g
Tomate 200 g
Salatgurke 200 g
Rucola 50 g
Schalotte 1 Stück
Spitzpaprika 1 Stück
Frühlingszwiebel 1 Stück
Sojasoße etwas
Fischsoße etwas
Chilisoße sweet etwas
Zucker braun etwas
Limette etwas
Korianderblätter etwas
Minze etwas
Chili etwas

Zubereitung

1.kleine Rindfleischschnitzel in Sesamöl, gehackter Chili, Chilipulver, Salz und Pfeffer marinieren.

2.Salatzutaten vorbereiten und anrichten.

3.Schnitzel in Marinade scharf anbraten, rausnehmen, in Alufolie wickeln und kurz ruhen lassen. Statt Rinderschnitzel kann man auch sehr gut mageres Rinderhack nehmen.

4.Marinade nochmals erhitzen, mit Sojasoße, Fischsoße, süsser Chilisoße, braunem Zucker und Limettensaft abschmecken.

5.Fleisch am Salat anrichten, Salat und Fleischscheiben mit der heissen Marinade begiessen und mit viel gehacktem frischem Koriander und etwas gehackter Minze bestreuen und sofort servieren.

6.Dieses Gericht schmeckt am besten richtig Chilischarf. Ich gebe in die Marinade immer noch etwas Chilipulver, wenn ich keine frische Chili zur Verfügung habe. Sehr gut schmecken auch frische Mungbohnensprossen dazu.

7.Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ochs in Asien“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ochs in Asien“