Kürbisrisotto

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Butternusskürbis 200 g
Risottoreis 200 g
Weißwein 125 ml
Rinderbouillon 1 l
Butter 2 EL
Parmesan frisch gerieben 1 handvoll
Olivenöl etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
163 (39)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
3,1 g

Zubereitung

1.Kürbis schälen und in Stücke schneiden. Rinderbouillon zum Kochen bringen und die Kürbiswürfel darin für ca. 2 Minuten köcheln lassen. Herausheben und abtropfen lassen und beiseite stellen.

2.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden.

3.Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig andünsten. Danach die Knoblauchwürfel dazugeben und ebenfalls kurz mitandünsten. Nun den Risottoreis dazugeben und glasig andünsten lassen.

4.Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Nun immer wieder einen Schöpflöffel Rinderbouillon zum Reis geben, aber nur so viel, dass der Reis gerade bedeckt ist, und unter Rühren einkochen lassen. So lange Rinderbouillon dazugeben bis der Reis durch ist, aber noch etwas Biss hat.

5.Topf von der Herdplatte nehmen und die Kürbiswürfel, die Butter und den frisch geriebenen Parmesan dazugeben und alles gut verrühren. Frisch geriebene Muskatnuss dazu geben und eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisrisotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisrisotto“