Gefuellte Tomaten und Paprika mit Zitronen-Minz-Reis

Rezept: Gefuellte Tomaten und Paprika mit Zitronen-Minz-Reis
Dolmades- einfach griechisch
1
Dolmades- einfach griechisch
00:45
0
1239
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 grosse
Fleischtomaten
2
Paprika
250 gr
Langkornreis
2
Zitronen, unbehandelt
200 gr
griechischer Joghurt
3 TL
Minze, getrocknet
Olivenoel
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefuellte Tomaten und Paprika mit Zitronen-Minz-Reis

ZUBEREITUNG
Gefuellte Tomaten und Paprika mit Zitronen-Minz-Reis

1
Den Reis in leicht gesalzenem Wasser gar kochen.
2
Tomaten und Paprika waschen, den Deckel abschneiden und mit einem Messer vorsichtig aushoehlen und das Fruchtfleisch und die Kerne der Paprika entfernen.
3
Den gekochten Reis nun in einer Schale mit Saft und etwas Abrieb von 1 Zitrone, Minze, Salz, Pfeffer und 2 Essloeffeln Olivenoel vermischen. Anschliessend mit einem Loeffel in das Gemuese fuellen und die Deckel wieder aufsetzen.
4
In eine Auflaufform etwas Wasser geben, Tomaten und Paprika eng aneinander liegend hinein setzen und mit etwas Olivenoel betraeufeln. Das ganze im Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
5
In der Zwischenzeit den Joghurt mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 2 Essloeffeln Olivenoel vermischen.
6
Das fertige gefuellte Gemuese zusammen mit dem Joghurt warm servieren.
7
TIP: Etwas pikanter wird es, wenn man etwas Gehacktes anbraet und mit unter den Reis mischt.

KOMMENTARE
Gefuellte Tomaten und Paprika mit Zitronen-Minz-Reis

Um das Rezept "Gefuellte Tomaten und Paprika mit Zitronen-Minz-Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung