Toskanischer Blumenkohl

Rezept: Toskanischer Blumenkohl
Gibt es am Samstag bei mir! Da ich nicht schlafen kann - stell ich heute schon mal das Rezept ein!
11
Gibt es am Samstag bei mir! Da ich nicht schlafen kann - stell ich heute schon mal das Rezept ein!
01:10
1
1260
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kleiner
Blumenkohl
8
getrocknete Tomaten
1 Handvoll
Basilikum
1 rote
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
80 g
Pinienkerne
125 g
Mascarpone
250 g
Sahne
2
Eier
Salz
Pfeffer
Muskat
50 g
Parmesan, gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
34,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Toskanischer Blumenkohl

Hähnchen mit Gemüsereis
Hutzlemer Gemüsesturmsuppe

ZUBEREITUNG
Toskanischer Blumenkohl

1
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Salzwasser zum Kochen bringen, Blumenkohl darin ca. 2-3 Minuten garen und kalt abschrecken. Tomaten in Streifen schneiden. Basilikum waschen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und hacken. Pinienkerne kurz anrösten.
2
Blumenkohnl, Tomaten, Basilikum, Zwiebel, Knoblauch und Pinienkerne mischen und in eine hohe Auflaufform geben. Mascarpone mit Sahne und Eiern glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Blumenkohlmischung geben. Mit Parmesan bestreuen. Form in den kalten Backofen stellen, bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 30-40 Minuten backen.

KOMMENTARE
Toskanischer Blumenkohl

   VegAndreas
Vegetarisch Köstlich...............LORD OF TOFU

Um das Rezept "Toskanischer Blumenkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung