Herzgulasch

Rezept: Herzgulasch
0
01:30
2
6431
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Puten-oder Hühnerherzen
1
Zwiebel frisch
3 TL
gekörnte Gemüsebrühe
1 TL
Knoblauch Pulver
Pfeffer schwarz aus der Mühle
1 EL
gehackte Kräuter, Thymian, Rosmarin, Oregano
1
Butterschmalz
Speisestärke
Tee-ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzgulasch

Herziges Gulasch mit frischen Champignons und Reis

ZUBEREITUNG
Herzgulasch

1
Die Herzen waschen, trockentupfen und halbieren, ggf. vierteln.. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Kräuter hacken und im Tee-ei verstauen.
2
Nun die Herzen in Butterschmalz anbraten, dann kommen die Zwiebeln dazu. Mit Pfeffer würzen.
3
Jetzt soviel Wasser zugießen, dass die Herzen gut bedeckt sind. Die gekörnte Brühe und das Knobipulver einrühren, die Kräuter reingeben und aufkochen lassen. Im Anschluss die Hitze so reduzieren, dass die Herzen ca. 1,5 h schön vorsichhin köcheln. (Ggf. Wasser nachgießen.) Dann das Tee-ei mit den Kräutern rausnehmen.
4
Je nach gewünschter Sämigkeit etwas Speisestärke auflösen und das Ganze damit binden.
5
Wir hatten dazu frische Kartoffeln und grüne Bohnengemüse. Guten Appetit! :-)

KOMMENTARE
Herzgulasch

Benutzerbild von Andy1159
   Andy1159
Sieht Super aus. Weiter so. Andy ;-)
Benutzerbild von Rainersche81
   Rainersche81
Lecker, ich mag Innereien

Um das Rezept "Herzgulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung