Räucherlachs Mousse

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Räucherlachs in Scheiben 500 g
Fischfond 400 ml
Weisswein trocken 100 ml
Dill 1 Bund
Senfsaat 1 Tl
Lorbeerblatt 1
Schlagsahne 500 ml
Gelatine weiß 6 Blatt
Öl 1 El
Salz; Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Dillästchen von den Stielen zupfen, Stiele aufbewahren.

2.Fischfond und Weißwein mit den Dillstielen, Senfsaat und Lorbeerblatt zur Hälfte einkochen. 250 ml Schlagsahne zugeben und nochmals auf die Hälfte einkochen. Durch ein Sieb gießen.

3.Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der Sauce auflösen. Die Sauce noch lauwarm mit 200 g Räucherlachs im Mixer fein pürieren. Gehackte Dillästchen und 250 ml geschlagene Sahne unter die Masse heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Eine Terrinenform (1 l Inhalt) mit Öl auspinseln, erst mit Klarsichtfolie, dann mit Lachsscheiben auslegen. Die Mousse einfüllen und mit den Lachsscheiben bedecken. Mindestens 8 Stunden kalt stellen. Zum Servieren stürzen und in Scheiben schneiden. Dazu passen Feldsalat und Toastecken und der Rest des Weissweins.........!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs Mousse“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs Mousse“