Grüner Spargel "Parma"

Rezept: Grüner Spargel "Parma"
Am 30.04.2011 gemacht! Echt super lecker! Ein Gaumenschmaus - die Soße!
5
Am 30.04.2011 gemacht! Echt super lecker! Ein Gaumenschmaus - die Soße!
00:40
1
1140
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 g
grünen Spargel
Salz
1 Prise
Zucker
40 g
Butter
0,25 L
Milch
1
Eigelb
1 EL
Speisestärke
0,25 L
Sahne
1 EL
Zitronensaft
geriebene Muskatnuss
125 g
Mozzarella, z.B. von Zott
1 EL
fein gehackten Kerbel
2
Tomaten
1 EL
Kerbelblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
12,0 g
Fett
33,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüner Spargel "Parma"

Hopfenspargelsuppe mit Kopfsalat
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Grüner Spargel "Parma"

1
Den Spargel von den holzigen Enden befreien, die Stangen eventuell im unteren Drittel schälen. In reichlich Salzwasser mit dem Zucker und 1 EL Butter je nach Stärke der Stangen etwa 20 Minuten kochen. Dann herausnehmen und abtropfen.
2
Für die Sauce die restliche Butter schmelzen, mit der Milch, dem Eigelb und der Speisestärke verrühren und unter Rühren zum kochen bringen.
3
Die Sahne zugießen, mit Zitronensaft, Salz und Muskatnuss abschmecken. Den Mozzarella abgießen, in Würfel schneiden und in der Sauce auflösen. Mit dem gehackten Kerbel würzen.
4
Den Spargel in eine entsprechend große hitzebeständige Form schichten oder auf 4 hitzebeständigen Portionstellern verteilen.
5
Mit der Sauce übergießen, in der auf 200 Grad (Gas Stufe 3) vorgeheizten Röhre ca. 5 Minuten überbacken, bis die Sauce ganz leicht zu bräunen beginnt. Mit Tomatenwürfelchen und Kerbelblättchen bestreut servieren.
6
Gut gekühlter Weißwein rundet den Genuss ab.

KOMMENTARE
Grüner Spargel "Parma"

   VegAndreas
Tolles gesundes Rezept...LG...." Lord of Tofu "

Um das Rezept "Grüner Spargel "Parma"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung