Grießflammerie - Nockerl

Rezept: Grießflammerie - Nockerl
mit Erbeerragout
3
mit Erbeerragout
9
3930
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 ml
Milch
125 ml
Obers
Prise Salz,VZ,Zitronesch.,
2 Esslöffel
Zucker
40 Gramm
Butter
150 Gramm
Grieß
2
ganze Eier
1
Dotter
50 Gramm
Mehl
Erdbeeren
Staubzucker ,Zitronensaft
Butter und Brösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1235 (295)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
47,2 g
Fett
8,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grießflammerie - Nockerl

ZUBEREITUNG
Grießflammerie - Nockerl

1
Milch u. Obers mit Gewürzen , Zucker,Butter aufkochen und den Grieß dicklich einkochen .
2
Etwas überkühlen und danach die Eier und das Mehl unterrühren .
3
Masse kalt stellen und danach kleine Nockerl in Salzwasser 6-8 min. garziehen lassen. (Masse kann man auch am Vortag vorbereiten und dann frisch Einkochen )
4
Abgetropfte Nockerl in Zuckerbrösel wälzen , ( Butter ,Brösel und Kristallzucker goldbraun rösten )
5
Nockerl anzuckern und mit marinierten Erdbeeren anrichten .
6
Erdbeer-Ragout : geschnittene Erdbeeren mit Zucker und Zitronensaft 1/2 Stunde marinieren.

KOMMENTARE
Grießflammerie - Nockerl

Benutzerbild von Traudl
   Traudl
Super Idee!! * * * * * für dich!! LG Traudl
Benutzerbild von tonka
   tonka
Das sieht aber sehr, sehr köstlich aus. lg. tonka
Benutzerbild von Miez
   Miez
Sieht oberlecker und köstlich aus. Schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
wow....das ist ja eine Augenfreude....sieht so köstlich aus...LG Linda
Benutzerbild von BK858
   BK858
Das gefällt mir richtig gut. LG Bärbel

Um das Rezept "Grießflammerie - Nockerl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung