Club-Sandwich-USA

1 Std 10 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Toastbrot 12 Scheibe
Eisbergsalat frisch 1 Stk.
Tomaten frisch 2 Stk.
Eier hartgekocht 2 Stk.
Eier Freiland 4 Stk.
Speck 12 Scheibe
Hühnerbrustfilet 400 gr.
Chipolatas Würstchen 4 Stk.
Kirschtomaten 12 Stk.
Pommes Frites frisch (roh) 500 gr.
Mayonnaise leicht 250 gr.
Tomatenketchup 200 gr.
Lauchzwiebel frisch 1 Stk.
Petersilie gehackt 1 Stk.
Pfeffer aus der Mühle schwarz 4 Prise
Sojasoße dunkel 1 Esslöffel
Rosmarinzweig 1 Stk.
Holzspiesse 20 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

Mise en Place

1.Wir schneiden den Salat in Streifen und schneiden die Tomaten, wie die harten Eier auf, und hacken die Petersilie und schneiden die Lauchzwiebel. Nun legen wir die Specktranchen auf 3 Lagen Küchenrepe aus und decken mit einem Blatt zu und geben dies für 4 Minuten in die Mikrowelle bei 800 - 1000 Watt, oder backen mit Grilloberhitze im Ofen , auf Backfolie, den Bacon C R I S P I . Dann tupfen wir das überschüssige Fett ab.

Das Chicken

2.Die Brustfilets braten wir mit Sojasauce, Rosmarin und Pfeffer beidseitig braun und halten sie warm. Die Toasts werden hellbraun getostet und eine zweite Bratpfanne erhitzt für die Spiegeleier. In diese Pfanne geben wir wenig Oel und schlagen die vier Eier auf, die wir gut würzen mit Muskat, Pfeffer, Salz und Paprika. Nun heizen wir das Fritieröl auf 170 Grad.

THE END

3.Nun geben wir die Pommes ins Oel und auf jeden Teller eine Scheibe Toast mit einem Löffel Mayo und etwas vom Salat und 2 Stück Huhn und ein Stück Tomate und decken dies mit einem Toast ab. Auf eine Seite kommen nun auf etwas Mayo 3 hartgekochte Eierscheibchen, eine Specktranche, ein Tupfer Ketchup, eine Scheibe Tomate mit etwas Lauchzwiebel, Petersilie und noch etwas Huhn und wieder ein Toastdeckel. Vor allen vier Ecken stecken wir nun einen Holzspiess durchs Sandwich und vierteln das ganze mit einem scharfen Messer. Wir dekorieren mit dem Rest und platzieren auf jedem Club-Sandwich ein Spiegelei, vielleicht auch ein Würstchen, eine Kirschtomate und vom restlichen Speck und dann im entstandenen Hohlraum die French-Fries, oder eben die Pommes.

Tip

4.Achten Sie auf ein gutes Mise en Place,- gut für die Nerven im Endspurt, und sehr wichtig,- genügend Mayonaise und Ketchup, damit die "Waage", zwischen trocken und nass ausgeglichen ist, denn bei diesem hohen Brotanteil braucht der "Amerikaner" viel Flüssigkeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Club-Sandwich-USA“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Club-Sandwich-USA“