Kartoffelcremsuppe

Rezept: Kartoffelcremsuppe
hatte ich als Vorspeise
4
hatte ich als Vorspeise
00:30
19
1712
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln mehlig
3
Karotten
100 g
Sellerie
1 kl. Stange
Lauch
1
Zwiebel
1 l
Gemüsebrühe
2 EL
Butter
100 ml
Sahne
Salz,Pfeffer
Muskatnuss frisch gerieben
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
5,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelcremsuppe

Gnocchi
Beilagen Opas Karoffelstampf

ZUBEREITUNG
Kartoffelcremsuppe

1
Die Kartoffeln sowie die Karotten schälen und zusammen mit der Sellerie würfeln. Die Zwiebel abziehen. Für die Kartoffelsuppe nun die Butter in einem Kochtopf zerlassen und die Karotten mit der Sellerie darin andünsten.
2
Die Kartoffeln zugeben, kurz umrühren, anschließend die Zwiebel im ganzen noch zufügen und mit der Brühe aufgießen. Die Kartoffelsuppe aufkochen lassen und bei kleiner Hitze zugedeckt für 20 min köcheln lassen.
3
In dieser Zeit den Lauch gründlich waschen und in dünne Ringe schneiden. Nach 20min die Lauchringe zufügen und erneut für 10 min köcheln lassen. Die Zwiebel aus der Suppe nehmen, die Kartoffel- und Gemüsemischung mit einem Stabmixer pürieren. Anschließend die Sahne dazu gießen, erneut kurz pürieren.
4
Die Kartoffelsuppe erneut aufkochen lassen und zum Schluss mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss abschmecken. Vor dem Servieren die Petersilie über die Kartoffelsuppe streuen.

KOMMENTARE
Kartoffelcremsuppe

Benutzerbild von birgit456
   birgit456
lecker,lecker 5* vlg birgit
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein feines Süppchen, 5* bekommst du
Benutzerbild von osiris1807
   osiris1807
Ein recht üppige Vorspeise - aber superlecker. Prima. Gruß Nannette.
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Mmmmmhh, lecker, mag ich sehr gern, für Dich 5* LG Chrissi
Benutzerbild von schwalbe1809
   schwalbe1809
321.. auch meins 5*****

Um das Rezept "Kartoffelcremsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung