Spargelcremesüppchen mit Schinkenröschen

Rezept: Spargelcremesüppchen mit Schinkenröschen
Spargelsud weiterverarbeitet zu einem leckeren Süppchen
7
Spargelsud weiterverarbeitet zu einem leckeren Süppchen
00:30
13
2251
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 l
Spargelsud
Spargelschalen
1 EL
Gemüsebrühe
1 Stück
Spargel-Schinken-Rolle - Rest
100 ml
Sahne 30% Fett
Mondamin-Pulver
2 EL
Schnittlauch frisch gehackt
100 g
Schinken gekocht
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
14,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargelcremesüppchen mit Schinkenröschen

Spargelcrepes

ZUBEREITUNG
Spargelcremesüppchen mit Schinkenröschen

1
Spargelschalen im Sud 20 Minuten köcheln lassen. Absieben und Sud auffangen wieder in den Topf geben und Gemüsebrühe zugeben. Rest Spargel-Schinkenrolle in kleine Stücke schneiden. Ebenfalls zugeben.
2
Sahne dazu, kurz aufkochen und mit Mondamin bis zur gewünschten cremigen Konsistenz eindicken.
3
Schinkenscheiben halbieren und zu Röschen aufdrehen.
4
Spargelcremesüppchen in Teller geben, Schinkenröschen einsetzen und mit Schnittlauch garniert servieren.
5
richtig lecker für Auge und Gaumen. -- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Spargelcremesüppchen mit Schinkenröschen

Benutzerbild von Miez
   Miez
L☆e☆c☆k☆e☆r-Sternchen dafür… GGLG Micha
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
ein super süppchen glg gabi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
hmmmmm...lecker.......so halte ich es auch......nur nichts von dem tollen Gemüse umkommen lassen. ;-))) LG geli
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Genau...man soll ja schließlich nicht verkommen lassen und so ein leckeres Spargelsüppchen ist nie zu verachten ! 5 ***** GLG, Gabi
Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
es gibt viele leute,die nicht wissen was man alles mit spargelreste machen kann,wie zum beispiel dein leckeres süppchen. lg wolfgang

Um das Rezept "Spargelcremesüppchen mit Schinkenröschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung