Eissplittertorte an Fruchtspiegel

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zucker 200 Gramm
Mandelblättchen 200 Gramm
Butter 1 EL
Öl 1 EL
Zartbitter-Kuvertüre 200 Gramm
Baisertupfen 200 Gramm
Sahne 1 Liter
Vanillezucker 3 Päckchen
Fruchtspiegel und das Erdbeercarpaccio etwas
Erdbeeren 20 Stück
Brombeere 400 Gramm
Puderzucker 1 EL
Deko etwas
Physalis 5 Stück
Brombeere 5 Stück

Zubereitung

1.Den Zucker karamellisieren lassen, dann die Mandelblättchen und die Butter zugeben und alles anrösten. Anschließend auf geölter Alufolie abkühlen lassen, in Stücke brechen und grob hacken. Nun die Kuvertüre oder Chilischokolade grob hacken, ebenso die Baisertupfen. Die Sahne schlagen und mit Vanillezucker süßen.

2.Dann die grob gehackten Zutaten zugeben und alles vorsichtig unterheben. Jetzt die Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Kastenform einschichten und mehrfach die Form auf die Arbeitsplatte schlagen, damit keine Luftblasen entstehen. Danach für mindestens 8 Stunden ins Gefrierfach geben, besser über Nacht.

3.Für das Erdbeercarpaccio pro Person 4 Erdbeeren waschen, verlesen, in hauchdünne Scheibchen schneiden und auf den Tellern anrichten.

4.Für den Fruchtspiegel die Brombeeren verlesen und mit etwas Puderzucker pürieren. Als Spiegel auf die Teller geben, obenauf eine Scheibe der Eissplittertorte legen und das Ganze mit Physalis und frischen Brombeeren garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Eissplittertorte an Fruchtspiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eissplittertorte an Fruchtspiegel“