Annis Gnocchipfanne

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gnocchi, frisch aus dem Kühlregal 600 g
Lauchzwiebeln, ca. 50 g 6
Hähnchenbrust 300 g
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Weißwein trocken 50 ml
Sahne 150 ml
Sahne-Schmelzkäse 200 g
klare Brühe, Instant 1 TL
Wasser 150 ml
italienische Kräuter 1 TL
Rucola etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
17,0 g

Zubereitung

1.2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Gnocchi darin unter Wenden 4–5 Minuten braten bis sie etwas Farbe annehmen, dann herausnehmen.

2.Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Restliches Öl in die Pfanne geben, erhitzen und Fleisch darin unter Wenden 4–5 Minuten braten bis es Farbe annimmt. Lauchzwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Salzen und pfeffern.

3.Fleisch mit Wasser, Weißwein und Sahne ablöschen, aufkochen. Klare Brühe zugeben und Schmelzkäse einrühren. Mit den Kräutern würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gnocchi unterheben und kurz erhitzen. Auf Tellern anrichten. Wer mag kann sich etwas Rucola unterheben.

4.Tipp: Statt Hähnchenbrust kann man auch Putenbrust verwenden. Wenn Kinder mitessen den Weißwein weglassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Annis Gnocchipfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Annis Gnocchipfanne“