Gebrannte Grießsuppe

Rezept: Gebrannte Grießsuppe
etwas Warmes braucht der Mensch!
6
etwas Warmes braucht der Mensch!
00:30
4
22580
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
60 g
Grieß
30 g
Butter
1 l
Fleischbrühe
Muskatnuss frisch gerieben
4 TL
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
138 (33)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
2,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebrannte Grießsuppe

Spiegelei - aber kein Echtes
Kokosgrießschmarren

ZUBEREITUNG
Gebrannte Grießsuppe

Butter in einem Topf zerlassen. Grieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren hellbraun anrösten. Mit der heißen Brühe aufgießen, Muskat zugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Bon Appetit!
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Gebrannte Grießsuppe

   EvilElfi
Schmeckt wie bei Muttern. Ich brate noch Speck mit an und füge etwas Schmand und einen Brühwürfel hinzu.
Benutzerbild von Miez
   Miez
Schmeckt garantiert einfach legger, legger, legger… schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von kraeuterhexe66
   kraeuterhexe66
Hmm..., das hat meine Omi immer für uns Kids gemacht, wenn wir Kohldampf hatten. Lang, lang ist's her... Werde es heute Abend gleich mal probieren und dabei an meine liebe Omi denken. Dir lasse ich für das leckere Rezept 5***** da. Die damit verbundenen Erinnerungen an meine Omi sind allerdings unbezahl~ und bewertbar. Lieben Gruß von Manou
Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Interessantes Rezept

Um das Rezept "Gebrannte Grießsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung