Bärlauchsuppe

Rezept: Bärlauchsuppe
hab noch welchen eingefroren :-)
11
hab noch welchen eingefroren :-)
00:10
9
42941
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Bärlauchblätter
2 Esslöffel
Butter
1 Liter
Bio-Gemüsebrühe
2 EL
Weizenmehl
2 EL
Crème fraîche mit Kräutern
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
6,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bärlauchsuppe

Kartoffelcremesppe mit Sauerkraut und Bacon
Fenchelrahmsüppchen
Käsesuppe mit Lachs und Blattspinat
Spinatsuppe mit Bärlauch und Ei

ZUBEREITUNG
Bärlauchsuppe

1
Bärlauchblätter fein hacken, Butter im Topf erhitzen, mit Mehl glatt rühren, Brühe aufgießen, den Bärlauch dazu geben und leicht köcheln,
2
mit dem Pürierstab pürieren, Creme fraiche unterziehen, sofort servieren,

KOMMENTARE
Bärlauchsuppe

Benutzerbild von djozee
   djozee
Sehr sehr lecker !!! 5 Sterne dafür :-)
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Jetzt gibt´s ja den frischen im Garten, da kommt dein Rezept gerade recht. VLG Thomas
   Sophal
Hallo Zicklein12! Hab gerade dein Rezept ausprobiert, war sehr lecker. Allerdings habe ich die Suppe vor der Zugabe vom Creme fraiche auch schon probiert, da hat sie mir fast besser geschmeckt. ;) Außerdem hat sich das Creme fraiche nicht richtig aufgelöst, sonder kleine Klümpchen gebildet. Was habe ich falsch gemacht? lg
Benutzerbild von Oschenberg
   Oschenberg
sehr lecker deine Bärlauchsuppe LG Gisela
   VegAndreas
Genau das richtige , bei der Kälte...........................................LORD OF TOFU

Um das Rezept "Bärlauchsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung