Überbackener Chicoree

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicoree 4
Kochschinken 4 Scheiben
Sahne 0,5 Becher
Butter, gerne auch Kräuterbutter 4 TL
Zucker 3 EL
Parmesan 30 gr

Zubereitung

1.In einem Topf Wasser aufsetzten und aufkochen lassen. Den Strunk aus den Chicoree - Köpfen entfernen. Das Wasser zuckern und den Chicoree darin ca. 10 Minuten kochen lassen.

2.Den Chicoree aus dem Wasser nehmen und mit je einer Scheibe Kochschinken umwickeln. In eine Auflaufform geben, mit der Sahne übergießen. Den Parmesan darüberstreuen und die Butter über dem Käse verteilen. Bei 180° eine halbe Stufe im Ofen backen.

3.Nun die Soße kosten. Mir schmeckt sie durch den Käse, den Schinken und die Butter meist schon so, wie sie nach dem Backen "aus dem Ofen kommt". Wer möchte, kann die Soße mit Salz und Pfeffer nachwürzen und evtl. mit Soßenbinder etwas abbinden. Kann als Hauptgericht gegessen werden oder eignet sich prima als Beilage zu Kurzgebratenem. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Chicoree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Chicoree“