Sauce: Remoulade, selbstgemacht

Rezept: Sauce: Remoulade, selbstgemacht
mit 2 Fotos
5
mit 2 Fotos
1
24412
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier
5
Cornichons Gürkchen
3 EL
Gurkenwasser
5
Sardellen (Anchovis)
1 EL
Kapern
6 EL
Petersilie gehackt
400 g
Majonäse
gekauft oder selbstgemacht
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2038 (487)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
51,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauce: Remoulade, selbstgemacht

ZUBEREITUNG
Sauce: Remoulade, selbstgemacht

1
Eier hart kochen.
2
Dann zusammen mit Cornichons, Gurkenwasser, Sardellen; Kapern und Petersilie in eine Küchenmaschine geben und entweder sehr fein (so mag ich es lieben) oder etwas gröber zerkleinern.
3
Nun die Majonäse (RZ Sommer-Majonäse mit gekochtem Ei in meinem KB) dazugeben und gründlich miteinander verrühren.

KOMMENTARE
Sauce: Remoulade, selbstgemacht

Benutzerbild von ginamarie
   ginamarie
Die ist ja lecker, werde ich auf jeden Fall nch zumachen 5***** LG Regina

Um das Rezept "Sauce: Remoulade, selbstgemacht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung