Thailändische Chili-Sauce

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Chilischoten rote 5
Knoblauchzehen 3
frischen Ingwer 30 gr
Zucker 100 gr
heller Essig 3 EL
Speisestärke 2 TL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
16,6 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Die Chilies waschen, längs vierteln und samt Kerne klein schneiden. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

2.Den Zucker in einen Topf geben und mit etwas Wasser befeuchten. Bei mittlerer Hitze schmelzen . Knoblauch und Chilies darin ca 5 Minuten andünsten. Den Topf vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Den Ingwer hinzu geben , 1/4 l Wasser angießen und unter Rühren aufkochen lassen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, mit Essig zum Sirup gießen und alles ca 3 Minuten sanft kochen lassen. Salzen und abkühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Thailändische Chili-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thailändische Chili-Sauce“