gebeiztes Hähnchenbrustfilet...

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 2
Kartoffeln 4
Quark 500 g
Milch 1 Schuss
Gemüsebrühe instant zum Würzen etwas
für die Beize:
Salz 1 EL
schwarzer Pfeffer 1 TL
weißer Pfeffer 1 TL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Zucker 2 TL
Cayennepfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Kartoffeln in Salzwasser abkochen.

2.Alle Zutaten für die Beize vermischen und die Hähnchenbrustfilets damit einreiben. Etwas ziehen lassen, am besten in der Zeit solang die Kartoffeln kochen.

3.Den Quark in eine Schüssel geben, einen Schuss Milch dazu und zu einer glatten Masse verrühren. Mit der Gemüsebrühe würzen.

4.Wenn die Kartoffeln fertig sind, abschütten und beiseite stellen. Die Hähnchenbrustfilets gut trocken tupfen und von beiden Seiten knusprig braten.

5.Servieren und genießen! =)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gebeiztes Hähnchenbrustfilet...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebeiztes Hähnchenbrustfilet...“