Weisse Toblerrone-Quark-Mousse mit Orangenfilets

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weisse Toblerone 150 gr.
Rahmquark 100 gr.
Diplomatkabseln, Papirkapseln 6 Stk.
Orangen, blond und blut 2 Stk.
Rahm 1,5 dl.

Zubereitung

1. Toblerone grob brechen, in eine Chromstahlschüssel geben. Auf eine halb gefüllte Pfanne mit heissem Wasser setzen - auf mittlerer Stufe warmhalten ca 38 Grad bis die Schokolade langsam geschmolzen ist. Die Schüssel von der Wärmequelle wegnehmen. 2. Rahmquark unter die Schokolade rühren. Zugedeckt vollständigauskühlen lassen. 3. Rahm steif schlagen und unter die ausgekühlte Masse heben. (mitels Schneebesen) 4. Die Masse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle einfüllen. Masse in die Papierformen spritzen. Mindestens 2 Stunden kühl stellen. ( Wen`s pressiert in den Tiefkühler stellen.) 5. Die Orangenschale mit einem scharfen Messer rundum runterschneiden. (das weisse muss alles weg sein) Orangenfilets aus den Häuten herausschneiden. Anrichten: Die Mousse in der Papierform auf Dessertteller anrichten und mit den Orangenfilets dekorieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Weisse Toblerrone-Quark-Mousse mit Orangenfilets“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weisse Toblerrone-Quark-Mousse mit Orangenfilets“