Beilagen: Reistaschen

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Suppengemüse 1 Bund
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Reis 1 Kl. Tasse
Gemüsebrühe 2 Tassen
Butter 1 EL.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Ei 1

Zubereitung

1.Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und fein hacken, das Suppengemüse putzen und sehr fein schneiden oder in einer Küchenmaschine schreddern, in der Butter kurz andünsten, den Reis hinzufügen, salzen, pfeffern, mit der Brühe aufgiessen, un ca. 20 Min. köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit vom Reis aufgenommen worden ist.

2.Den Blätterteig in 10x10 cm. große Stücke schneiden, mit je einen Löffel Reis-Gemüse-Gemisch bekleksen, zu Dreiecke falten, mit dem verquirlten Ei bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, den Backofen auf 220°C vorheizen und die Reistaschen ca. 25 Min. backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilagen: Reistaschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilagen: Reistaschen“