Gefüllte Avocados mit Kräuterdip

Rezept: Gefüllte Avocados mit Kräuterdip
1
1
455
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Ei
2
Avocado
150 gr.
Krabben
1
Limette
1 Beet
Kresse
Für den Dip
150 gr
Quark
3 EL
Crème Fraîche
5 EL
Sahne
2
Knoblauchzehen
Bund
Schnittlauch, Dill, Petersilie
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
18,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Avocados mit Kräuterdip

Rosmarinsteak con Patate italiani
Miang Bla
Geht nicht gibts nicht Resteverwertung als Auflauf
Gemüse-Fondou

ZUBEREITUNG
Gefüllte Avocados mit Kräuterdip

1
Das Ei hartkochen. Die Avocados waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Aus dem Fruchtfleisch mit Hilfe eines Melonenausstechers Kugeln formen. Die Krabben waschen und mit den Avocado-Kugeln in die Avocado-Hälften füllen. Sofort mit dem Saft einer halben Limette beträufeln.
2
Die andere Limettenhälfte sowie das hartgekochte Ei in Scheiben schneiden. Die Avocado-Hälften mit Kresse sowie den Limetten- und Eischeiben verzieren.
3
Für den Dip den Quark mit Créme fraîche und Sahne verrühren. Die Knoblauchzehen schälen und pressen. Schnittlauch, Dill und Petersilie waschen und trockenschwenken. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Petersilie und Dill fein hacken. Kräuter und Knoblauch mit der Quarkmasse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Den Dip in ein Schälchen füllen und zu den Avocado-Hälften reichen

KOMMENTARE
Gefüllte Avocados mit Kräuterdip

   frisco323
Iss wirklich ganz lecker 5*

Um das Rezept "Gefüllte Avocados mit Kräuterdip" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung