Filet vom Wollschwein, Babyspargel und Kartoffelstampf (Ben)

Rezept: Filet vom Wollschwein, Babyspargel und Kartoffelstampf (Ben)
1
01:00
0
2606
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Fleisch:
0,5 Stk.
Wollschwein Filet
1 TL
Dijon Senf
1 TL
Trüffelöl
1 Bund
Rosmarin
0,5 Stk.
Trüffel frisch
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
2 EL
Olivenöl
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 Stk.
Chilischote
Spargel:
12 Stk.
Spargel grün
1 EL
Butter
1 TL
Trüffelöl
50 gr.
Parmesan
Kartoffelstampf:
2 Stk.
Kartoffeln
3 TL
Sahne
1 TL
Trüffelöl
1 Prise
Muskat
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Stk.
Staudensellerie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2152 (514)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
52,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Filet vom Wollschwein, Babyspargel und Kartoffelstampf (Ben)

Karamellisierte Babytomaten mit lauwarmen Parmesanwürfeln, Basilikum und Ofenbaguette

ZUBEREITUNG
Filet vom Wollschwein, Babyspargel und Kartoffelstampf (Ben)

1
Ein halbes Schweinefilet mittig aufschneiden, mit dem Senf und etwas Trüffelöl bestreichen, mit etwas gehacktem Rosmarin bestreuen, schwarzen Trüffel darüber hobeln, salzen, pfeffern, einrollen und mit kleinen Spießchen verschließen.
2
In einer Pfanne Olivenöl, Stückchen vom Chili und Knoblauch und einem Zweig Rosmarin erhitzen, das Filet von allen Seiten darin anbraten und für ca. 10 Minuten im Backofen bei 185°C Umluft gar ziehen lassen.
3
Für den Spargel in einem Topf Butter schmelzen, etwas Trüffelöl hinzugeben. Enden vom Spargel schräg abschneiden, mit der zerlassenen Butter in eine Pfanne legen, geriebenen Parmesan darüber streuen und die Pfanne bei 185°C in den Backofen stellen.
4
Die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser gar kochen. Anschließend die Kartoffeln grob stampfen, 3 TL Sahne dazu geben, mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Trüffelöl abschmecken. Staudensellerie dünn hobeln und zum Schluss unter den Kartoffelstampf heben.
5
Schweinefilet aus dem Ofen nehmen und aufschneiden. Auf den Tellern die Stangen vom Babyspargel parallel anrichten, Kartoffelstampf daneben geben, 1 Scheibe Schweinefilet darauf platzieren, Trüffel darüber hobeln und mit 1-2 El von der ausgelassenen Butter beträufeln.

KOMMENTARE
Filet vom Wollschwein, Babyspargel und Kartoffelstampf (Ben)

Um das Rezept "Filet vom Wollschwein, Babyspargel und Kartoffelstampf (Ben)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung