Wickeltorte

mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 150 g
Butter 100 g
Eigelb 1
Salz 1 Prise.
Zucker 50 g
Wasserbiskuit etwas
Ei 1 großes
Wasser 1 Eßl.
feinen Zucker 35 g
Zitronenschale oder Vanillezucker etwas
feines Mehl davon 1/3 Stärkemehl 35 g
Backpulver etwas
Sahne 1,2 Liter
Puderzucker nach Geschmack etwas
Gelatine 6 Blatt
Preiselbeeren 1 Glas

Zubereitung

1.Aus Mehl, Zucker, Butter, Eigelb u Salz einen Mürbteig herstellen. Danach auswellen. Eine Form mit Durchmesser 28 cm mit Backpapier auslegen, Teig darauf ausrollen ( ohne Rand ) backen bei 175 ° C ca. 20 Min bis leichte Bräünung erreicht ist.

2.1 Wasserbiskuitplatte mit 2 Eßl. Kakao von 4 Eiern herstellen

3.Die Biskuitplatte mit Preiselbeeren bestreichen und in 6 gleichbreite Streifen schneiden. Gelatine kalt einweichen nach 10 Minuten mit etwas heißen Wasser auflösen.Sahne steifschlagen, süßen, die abgekühlte Gelatine einschlagen. 1/2 der Sahne auf der Biskuitplatte verstreichen. 3 Eßl. Sahne auf der Mürbteigplatte verstreichen. 1 Biskuitstreifen aufrollen und in die Mitte des Mürbteigbodens stellen. Weitere Streifen rund herum wicken, gut zusammen rücken (Tortenring verwenden). Torte kühlen (ca 1 Stunde) und anschließend mit Sahne überziehen, Rand bestreichen und glatt hochziehen. mit Schokoladeraspeln verzieren. Tortenstücke markieren und Ringelchen aufspritzen. In die Ringe Marmeladenkleckse setzen, kühlen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wickeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wickeltorte“