Hühnersuppe mit zartem Hühnerfleisch

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hühnerklein 1 Packung
Möhre etwas
Zwiebel etwas
Pimentkörner, Lorbeerblatt, Salz etwas
Pfefferkörner, schwarz und rot etwas
Für die Einlage
Bandnudeln fein etwas
Karotten etwas
Erbsen etwas
Für die gefüllten Champignons
Champignons vom Züchter des Vertrauens 6 große
Lachsschnitzel etwas
Dorschleber etwas

Zubereitung

1.Hühnerklein abwaschen, und in einem Zopf mit kaltem Salzwasser ansetzen. Abschäumen. Danach die Möhre, Zwiebel und Gewürze zugeben und alles ca 1 Stunde leicht köcheln lassen.

2.Bandnudeln nach Packung kochen.

3.Hähnchenklein aus der Brühe nehmen, Fleisch vom Knochen lösen, dann wieder in die Hühnerbrühe geben. Karotten und Erbsen zugeben und zum Schluß die Bandnudeln.

gefüllter Champignon

4.Die Champignons aushöhlen und mit Selachsschnitzel und Dorschleber füllen. (schmeckt sehr gut)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnersuppe mit zartem Hühnerfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnersuppe mit zartem Hühnerfleisch“