Schwarzwälder - Eierlikörtörtchen

leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
schokotörtchen 5 kleine
Eierlikör etwas
Kirschlikör etwas
Weinbrandweichseln etwas
Gelatine 1 blatt
Sahne 100 ml
Pistazien etwas

Zubereitung

TIPP

1.fertig gebackene SCHOKOLADETÖRTCHEN hab ich immer im tiefkühler auf vorrat ! und einige gläschen selbstgemachte WEINBRANDWEICHSELN stehen auch immer im keller bereit....und so kann dieses dessert ganz schnell zubereitet werden

ZUBEREITUNG

2.1 blatt gelatine nach vorschrift auflösen und dann eierlikör und kirschlikör ( menge je nach geschmack! ) untermischen - mit der geschlagenen sahne mischen

3.die tiefgefrorenen schokotörtchen in die servierringe legen und die eierlikör-sahnemasse sowie die weinbrandweichseln in den förmchen verteilen - weil die törtchen noch gefroren sind zieht die gelatine relativ schnell an und die eierlikörmasse ist nach etwas mehr als einer halben stunde fest und somit das dessert essfertig

DEKO

4.die törtchen wurden mit pistazien bestreut, die teller mit eierlikör und schokoladesauce dekoriert

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder - Eierlikörtörtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder - Eierlikörtörtchen“