Kartoffelrisotto

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 500 Gramm
Knoblauch 1
Tomaten eingelegt 2 Stück
Rosmarin, Lorbeerblatt etwas
Olivenöl 1 Esslöffel
Weißwein 1 Glas
Milch oder Brühe etwas
Erbsen 150 Gramm
Muskat, Salz, Pfeffer etwas
Parmesan 50 Gramm

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und eingelegte Tomate ebenfalls klein schneiden. Öl heiß werden lassen und den Knoblauch und die Tomaten darin angehen lassen. Dann die Kartoffelwürfel dazugeben und mitanschwitzen lassen. Mit Rosmarin und Lorbeerblatt würzen.

2.Dann mit einem GlasWeißwein ablöschen. Die Kartoffeln in dem Sud weichkochen lassen. Dabei immer etwas Flüssigkeit nachgießen ( Milch oder Brühe). Das dauert etwa 15 Minuten. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen zu den Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Zum Schluss den Parmesankäse unterrühren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelrisotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelrisotto“