China Pfanne mit Glasnudeln und Meeresfrüchten

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Krebsfleisch 5 Stäbchen
Garnelen 5 kleine
China Gemüsepfanne aus der TK 1 Große Schale
Sojasoße 8 EL
Erdnussöl 4 EL
Knoblauch, gehackt 2 Zehen
Glas Babmussprossen, abgetropft 1 halbes
Glasnudeln 1 Packung
eingelegten Ingwer 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
36,8 g

Zubereitung

Öl in der Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Krabben sowie das Krebsfleisch zugeben, Anbraten und die China Pfanne Hinzu geben. Alles gut durchhitzen und die Sojasoße, Ingwer und den Bambus hinzu geben. Wer mag etwas Chili klein hacken und hinzu geben. Reisnudeln im Wasserbad kochen lassen, Wenn die gar sind abschütten, etwas Wasser im Topf lassen und die Nudeln in einem Sieb über dem Wasserbad heiss lassen ( siehe Bild ) so trocknen sie nicht aus. Mit Chlilisoße und Austernsoße servieren. .... Ich hätte auch noch schönere Bilder machen können aber mein Mann und ich waren so hungrig, wir haben alles so schnell verputzt. :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „China Pfanne mit Glasnudeln und Meeresfrüchten“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„China Pfanne mit Glasnudeln und Meeresfrüchten“