Russischer Salat

Rezept: Russischer Salat
18
00:30
5
6283
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Knollen
Kartoffeln
5 Stück
Mohrrüben
1 Packung
Matjesfilet
1 große
Rote Beete
1 EL
Crème fraîche oder Mayonaise
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Russischer Salat

ZUBEREITUNG
Russischer Salat

1
Kartoffel,Mohrrüben,und Rote Beete kochen,bis sie gar sind.wasser abgießen und einwenig kalt werden lassen.Matjesfilets in würfeln schneiden,und als 1 unterlage nehmen,dann kartoffeln mit ner Reibe über die Matjesfilets hobeln,dann Möhrüben,und Rote beete auch hobeln das alles übereinander machen einwenig noch salzen.
2
Danach ein Eßlöffel Creme frainche streichen,und etwa für ne stunde durch ziehen lassen.Fertig ist ein leichter Heringsalat aber auch nennt mann ihn Russischer Salat.Schmeckt toll man muss ihn halt mal ausprobieren ist leicht und kostengünstig. GUTEN APPETIT!!!!

KOMMENTARE
Russischer Salat

Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Das ist wirklich ein "leichter" Salat. Matjes hat zwar ein paar Kalorien, aber das dürfte bei der Menge an Gemüse nicht sehr ins Gewicht fallen. Rote Beete mögen wir auch super gern und da das Gewicht demnächst wieder eine andere Richtung einschlagen muss, muss dieses Rezept mit.:-)) LG Kiki
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Miez
   Miez
... des Leckerle schmeckt bestimmt noch besser als es ohnehin schon aussieht... deshalb von mir fünf dicke ☆☆☆☆☆ ... LG Micha
   Annushka
Ich mache diesen Salat auch mit gekochten Eier, schmeckt gut =)
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der schmeckt uns auch, 5* bekommst du
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Das stelle ich mir sehr schmackhaft vor*****

Um das Rezept "Russischer Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung