Schneewittchentorte

2 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 100 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Pck.
große Eier 3 mittlere
Mehl 200 g
Backpulver 0,5 Pck.
Milch 1 EL
Schattenmorellen mit Saft 1 Glas
Kakao 2 EL
Quark 500 g
Vanillezucker 1 Pck.
Zucker 6 EL
Zitronensaft -halbe Zitrone etwas
Sahne 0,5 Liter
Sahnesteif 2 Pck.
Tortenguss-klar 1 Pck.

Zubereitung

1.RÜHRTEIG: Butter in eine Rührschüssel geben,beim Rühren im Wechsel Zucker +Vanillezucker und Eier dazugeben. Mehl Backpulver mischen,in die Rührschüssel geben alles mit dem Handrührer mischen,evtl. Milch dazugeben.

2.Backofen auf 140 Grad vorheizen.eine 26cm durchschnittliche Springform bis zur Hälfte einfetten und die Hälfte des hellen Teiges reingeben.Zu der anderen Hälfte Kakao dazugeben,mischen und auf den hellen Teig streichen.Dann die Kirschen auf dem Teig gleichmässig verteilen und ein wenig mit Kirschsaft beträufeln.Den Teig bei 175 Grad 50-55 Minuten backen. Nach dem Backen Kuchen erkalten lassen.

3.QUARK-SAHNE-MASSE: Quark,Vanillezucker,Zucker und Zitronensaft mischen.Sahne und Sahnesteif steif schlagen und unter die Quarmasse heben.Quark-Sahne -Masse auf den erkalteten Kuchen geben und etwa sin den Kühlschrank stellen.

4.Dann die 250ml Kirschaft mit dem Tortengusspulver mischen und klar aufkochen lassen.Danach alles gleichmässig auf der Quar-Sahne-Masse verteilen und ca. 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis Tortenguss fest ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneewittchentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneewittchentorte“