Tina`s Rheinische Reibekuchen

25 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
fein geriebene festkochende Kartoffeln 1 Kilo
Zwiebeln gehackt 2
Knoblauchzehen gepresst 2
Eier 2
Mehl 6 EL
Salz, Pfeffer, etwas
Öl zum ausbraten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Ca. 1,2 Kg festkochende Kartoffeln schälen, und auf einer Reibe fein reiben. Die Zwiebeln schälen und fein hacken, den Knoblauch schälen und preßen. Mit den Eiern, Mehl und Gewürzen in einer Schüssel vermengen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und pro Reibekuchen 2 Esslöffel Kartoffelmasse in die Pfanne geben. Von jeder Seite etwa 5 Minuten braten bis sie schön braun sind. Die Menge reicht für ca. 18 Reibekuchen. Als Beigabe gibt es bei mir entweder Apfelmus, Rübenkraut oder einfach nur mit Zucker bestreuen. Wer eine Küchenmaschine hat kann die Kartoffeln, Zwiebeln und den Knoblauch darin reiben. Ich mache alles mit der Hand. Wie bei Oma.....nach Altem Brauch.....Schmecken besonders bei diesen kalten Temperaturen, schön heiß direkt aus der Pfanne, pro Person ca. 6 Stück....GUTEN HUNGER!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tina`s Rheinische Reibekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tina`s Rheinische Reibekuchen“