Reissalat Samurai

1 Std 25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Reis 125 g.
Paprika, grün 1 Stück
gekochter Schinken 125 g.
Mandarin-Orangen 1 Dose
Mayonaise 125 g
Zwiebel rot 1
Salz, Pfeffer, Zucker, China Gewürz etwas

Zubereitung

1.Eigentlich bin ich kein Fan von "Obst im Essen", aber dieser Salat schmeckt so lecker, da kann ich meine Prinzipien auch mal vergessen :-) Reis kochen und erkalten lassen. In der Zwischenzeit Paprika, gekochter Schinken, Zwiebel und die Mandarinchen (Mandarinchenwasser auffangen) ganz klein schneiden und in eine Salatschüssel mit der Mayonaise geben und vermischen.

2.Den kalten Reis hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Chinagewürz abschmecken. Evtl. eine Brise Zucker hinzufügen. Sollte noch Flüssigkeit fehlen, ein wenig Mandarinchenwasser hinzugeben. Salat im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Verzehr rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen und nachwürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reissalat Samurai“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reissalat Samurai“