Gefüllte Tomaten mit Kräuterkruste

Rezept: Gefüllte Tomaten mit Kräuterkruste
26
00:20
0
3245
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
90 g
Couscous
3 EL
Öl
Salz
Pfeffer
1 Zehe
Knoblauch
6 Stk.
Fleischtomaten frisch
1 Stk.
Karotte
1 Stk.
Zwiebel rot
0,5 Stk.
Fenchel
1 Stk.
Gemüsepaprika rot
1 Stk.
Sellerie frisch
6 Scheiben
Baguette
Für die Kruste:
0,5
Baguette vom Vortag
3 Zweige
Thymian
10 Blatt
Basilikum
Salz
Pfeffer
1 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1787 (427)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
23,6 g
Fett
35,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Tomaten mit Kräuterkruste

Sommerdiät mit Feigen
Baguette mit Pellartoffel und Ei

ZUBEREITUNG
Gefüllte Tomaten mit Kräuterkruste

1
Couscous in einer Schüssel mit dem Öl und Salz mischen. Heißes Wasser angießen, so dass der Couscous gerade so bedeckt ist. Mit Klarsichtfolie abdecken und quellen lassen.
2
Das Herz aus den Tomaten schneiden, einen Deckel abschneiden und das Kerngehäuse mit einem Teelöffel auskratzen. Das Gemüse putzen, grob vorschneiden und in eine Küchenmaschine geben. Das entstandene Gemüsepüree kurz in 1 Esslöffel Öl anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Couscous mischen. Diese Masse dann in die Tomaten füllen.
3
Das Baguette in der Küchenmaschine mit Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum zu einem feinen Mehl verarbeiten. Diese Bröselmischung auf die Tomaten geben, den Deckel der Tomaten wieder aufsetzen. Baguettescheiben auf ein Gitter geben, und jeweils eine Tomate auf das Brot setzen. Das Gitter in den Ofen schieben und bei 180 °C ca. 10 Minuten garen.

KOMMENTARE
Gefüllte Tomaten mit Kräuterkruste

Um das Rezept "Gefüllte Tomaten mit Kräuterkruste" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung