Pfefferhackbällchen an Wokgemüse

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Hackfleisch frisch 250 g
Gemüsepaprika rot frisch 5 Stück
Tomaten frisch 4 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Zwiebel weiß 1 Stück
Salbei frisch 1 Zweig
Thymian frisch 2 Stengel
Knoblauch frisch 0,5 Knolle
Lauchstange 1 Stück
Wirsingkohl frisch 1 Pfund
Weißbrot 2 Scheibe
Tomaten getrocknet 50 g
Chinagemüse 175 g
Zimtstange 1 Stück
Tomatenmark dreifach konzentriert 30 g
Milch 0,25 Tasse
Weißwein 1 Tasse
Rinderbouillon 0,25 Liter
Pfefferkörner grün eingelegt 1 TL
Wasabi-Pulver 1 Msp
Thai-Curry rot 2 Msp
Nam Pla Soße 1 Schuss
Teriyaki Sauce 2 Schuss
Distelöl (Safloröl) 2 EL
Mehl 3 EL
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Gemüse Putzen und in Scheiben bzw. Streifen schneiden.

2.Aus den gehackten Kräutern, einem Viertel des gehacktem Knoblauch und den in Mich eingeweichten Weißbrot zusammen mit dem Hack eine Masse bereiten und daraus 35 Quadrate 3 X 3 cm auf das Arbeitsbrett legen.

3.Auf jedes dieser Quadrate nun ein grünes Pfefferkorn geben und daraus kleine Klösschen formen.

4.In einer Schüssel das Mehl mit dem Wasabi und dem Thai-Curry mischen und die Klösschen darin wälzen, bis sie rundum bemehlt sind.

5.Die Wirsingstreifen in eine Schüssel geben und mit der Nam Pla Soße, der Teriyaki Sauce und dem Weißwein beträufeln und durchziehen lassen.

6.Einen Tiegel und einen Wok (ersatzweise Schmortopf) mit dem Diestelöl erhitzen und in dem Tiegel die Hackbällchen zusammen mit der Zimtstange anbraten und das Gemüse beginnend mit den Zwiebeln, Lauchringen Wirsingstreifen und dem restlichen Gemüse rührbraten.

7.Wenn die Hackbällche Farbe nehmen das Tomatenmark mit anbraten, alles mit der Rindsbrühe ablöschen und zu dem Wokgemüse geben.

8.Alles nochmals aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

9.Dazu passt prima frisch aufgebackenes Baguette aber auch Reis oder Nudeln!

Auch lecker

Kommentare zu „Pfefferhackbällchen an Wokgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfefferhackbällchen an Wokgemüse“