Hirschfilets in Pflaumensoße

2 Std 25 Min leicht
( 110 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hirschfilets 2 kleine
für die Marinade: etwas
Thymian 1 Teelöffel
Majoran 1 Teelöffel
Wildgewürz 0,5 Teelöffel
Oel 100 ml
etwas Salz und Pfeffer etwas
***************************** etwas
Pflaumensoße etwas
Sud vom angebratenen Fleisch etwas
Pflaumensoße 50 ml
Wildfond 300 ml
Balsamico-Creme 0,5 Teelöffel
Wildgewürz 0,5 Teelöffel

Zubereitung

1.aus Thymian, Majoran, Wildgewürz, Salz, Pfeffer und Oel eine Marinade herstellen und die Filets 2 Stunden marinieren, in einer Pfanne bei niedriger Temperatur auf den Punkt anbraten und warm stellen,

2.zum Sud in der Pfanne den Wildfond zugießen und kurz aufköcheln lassen, Pflaumensoße und Balsamicocreme dazugeben und mit Wildgewürz abschmecken, kurz aufkochen lassen,

Auch lecker

Kommentare zu „Hirschfilets in Pflaumensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 110 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hirschfilets in Pflaumensoße“